Sport verbindet

Sport verbindet

Allgemein

Die Sportveranstaltung Sport verbindet ist eine wundervolle Inklusionsveranstaltung bei der Menschen mit und ohne Behinderung mit viel Freude einen Tag lang gemeinsam Sport treiben. Organsiert und durchgeführt wird diese Veranstaltung von meinem Heimatverein dem SV Urmitz e.V.. Im Jahr 2018 feierte Sport verbindet bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Die Sportler können Ihr Tagesprogramm selbstständig auswählen und die einzelnen Sportabteilungen des SV Urmitz geben sich viel Mühe, überlegen sich ein großartiges Sportprogramm für die Teilnehmer und präsentieren ihre Sportart. Zusätzlich gibt es in jedem Jahr eine Vielzahl an Auftritten zum Beispiel von der hiesigen Prinzengarde oder anderen Abteilungen. Außerdem gibt es in jedem Jahr für die behinderten Sportler eine ärztliche Untersuchung. Selbstverständlich wird in dem Forye der Peter-Häring Halle auch für das leibliche Wohl gesorgt. Insgesamt ist die Veranstaltung ein großes, kunterbuntes Treiben und alle Teilnehmer, Helfer und Zuschauer haben in jedem Jahr sehr viel Spaß. Gemeinsam mit meinem Bruder Pascal Kirstges haben wir in den vergangenen Jahren mehrfach einzeln oder gemeinsam die Gestaltung des Leichtathletikprogramms übernommen. In jedem Jahr werden vom SV Urmitz e.V. bekannte, regionale Sportler als Botschafter und zur Präsentation ihrer Sportart eingeladen. Wir bedanken uns für die Ehre der Einladung und kommen gerne so oft wie möglich wieder zu Sport verbindet nach Urmitz.

Wer eine große Anzahl an glücklichen Menschen treffen möchte den laden wir herzlich zu der nächsten Veranstaltung von Sport verbindet in Urmitz ein. Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es auf der Website des SV Urmitz e.V..

Aktivität

  • Teilnahme 2017 -Berichte folgen
  • Teilnahme 2018 -Berichte folgen
Scroll to Top