Sprungteamtrainingslager Teneriffa 2014

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Auch in diesem Jahr ging es für mich in der Vorbereitungsphase der Freiluftsaison wieder mit dem Sprungteam des Deutschen-Leichtathletik-Verbandes ins Trainingslager nach Teneriffa. Eine gute Infrastruktur und optimale klimatische Bedingungen machen die Kanaren zum optimalen Reiseziel um an der sportlichen Form zu feilen. Die Hallensaison verlief für mich ohne Verletzungen und ich bin mit dem abschließenden Gesamtergebnis sehr zufrieden. Deshalb freut es mich besonders, dass auch das Trainingslager ohne Probleme verlaufen ist. In den vergangenen zwei Jahren war das leider nicht immer so; Im ersten Jahr reiste ich mit einer Erkältung nach Teneriffa und im zweiten Jahr machte mir nach der Hälfte der Zeit eine Zerrung einen Strich durch die Rechnung. Die Besonderheit in diesem Jahr war die Tatsache zwei meiner Trainingsgruppen dabei zu haben. Neben meinem Team aus Saarbrücken, welches von Ulli Knapp betreut wird, reiste auch mein Heimtrainer Martin Schmitz mit einer kleinen Trainingsgruppe der LG Rhein-Wied auf die Insel. Gefreut hat mich natürlich auch, dass in dieser Gruppe meine Freundin und mein Bruder dabei waren. Täglich ein bis zwei Trainingseinheiten über den gesamten Zeitraum und unter den besten Trainingsbedingungen, werden mit Sicherheit zum gewünschten Erfolg in der Saison führen. In den freien Stunden blieb Zeit für einen Ausflug in den Wasserpark und eine Fahrt mit dem Leihwagen durch das Naturschutzgebiet des Teide. Weitere Bilder und Videos aus dem Trainingslager findet Ihr auf meiner Facebookseite.

Fotograph: Privat

Bildteilnehmer: Trainingsgruppe LG Rhein-Wied

Teile diesen beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Scroll to Top