Pascal Kirstges beschenkt sich selbst zum Geburtstag

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Mein Bruder feiert heute seinen 16. Geburtstag und gleichzeitig startete er beim 4. Westerwälder Leichtathletik-Meeting in Selters und erzielt beachtliche Leistungen. Schon im Vorlauf über 100m zeigte Pascal mit einer Bestzeit von 11,41s einen souveränen Einstieg in den Wettkampf. Für das Finale hatte Pascal das hohe Ziel die Norm von 11,30s für die Deutschen-Jugend-Meisterschaften zu erfüllen. Kein Problem, wie sich kurze Zeit später herausstellen sollte. Mit Gewalt bolzte Pascal erneut zur neuen Bestzeit und lief 11,25s. „Beachtliche Leistung, aber der Laufstil hat noch Potenzial“, da waren sich Adalbert Roßbach (ehm. Jugendbundestrainer Sprint) und Martin Schmitz (Landeskadertrainer Sprint) am Rande der Laufbahn einig.

Pünktlich zur Siegerehrung gratulierte der Stadionsprecher Daniel Schüler meinem Bruder zum Geburtstag und wir, die ganze Familie überreichten ihm einen kleinen Kuchen. Pascals Topform und gute sportliche Bedingungen ließen uns auf weitere Bestleistungen hoffen.

Der größte Knaller und mein persönliches Highlight war der Weitsprungwettkampf von Pascal. Mit exakt 7,00m durchbrach Pascal die erste von zwei magischen Grenzen im Weitsprung und sicherte sich auch in dieser Disziplin das DM-Ticket.

Ich bin so stolz auf meinen 1,83m großen, kleinen Bruder, dass ich mir diesen Bericht nicht verkneifen konnte. Mit den Leistungen des heutigen Tages schiebt sich Pascal in die Deutsche Spitze in seiner Altersklasse und ist ein ernstzunehmender Gegner bei den Deutschen-Jugend-Meisterschaften im Juli in Rostock. Besonders mit der Vorgabe im Weitsprung sichert sich Pascal mir gegenüber einen entscheidenden Vorteil bei einer internen Weitsprungwette. Aber auch ich werde in den kommenden Wochen mein Bestes geben.

Meine Empfehlung: Besucht die Statistik-Seite auf meiner Website und seht selbst wie gefährlich nah mir mein Bruder mit seinen Bestleistungen in der Altersklasse M16 kommt.

Fotograph: Privat

Teile diesen beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Scroll to Top