Saison und Bein liegen auf Eis

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Nachdem das Wintertraining bis vor einer Woche gut verlaufen ist, meldet sich jetzt die alte Verletzung zurück. Für mich persönlich mental eine große Herausforderung, denn nach dem verletzungsbedingten Ausfall der vergangenen Saison liegen die Nerven jetzt blank. Ich fühle mich fit und möchte unbedingt in der Halle an den Start gehen. Doch die Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften müssen an diesem Wochenende bereits abgesagt werden. Heute habe ich eine homöopathische Aufbauspritze vom Arzt bekommen um den Heilungsprozess der Entzündung zu beschleunigen. Im Moment schalte ich wieder in den alternativen Trainingsmodus und lerne in den üblichen Trainingszeiten für meine Klausuren. Tägliche Besuche beim Physio und spezielle Übungen sind an der Tagesordnung. Wenn alles gut verläuft, werde ich versuchen bei den Deutschen-Hallen-Hochschulmeisterschaften am 01. Februar in die Hallensaison zu starten.

Drückt mir alle die Daumen…

Teile diesen beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Scroll to Top