Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Einzug ins Athleten-Dorf

Heute startete die nächste Etappe auf unserer Reise:
Nachdem wir heute morgen die UPEI auf Prince Edward Island in Charlottetown verlassen haben, befinden wir uns jetzt im Bus auf dem Weg nach Moncton. Obwohl die Unterkunft und die Verpflegung hervorraged waren, freue ich mich sehr, die neue Umgebung in Moncton kennenzulernen. Das deutsche Nationalteam wird in der Nähe des Wettkampfstadions im Athletes Village untergebracht werden. In Moncton treffen alle Nationen aufeinander und bereiten sich in den letzten Tagen gespannt auf die Wettkämpfe vor. Meine Vorbereitung in Carlottetown verlief wie geplant und meine Muskeln schreien nach Wettkampf. Am Dienstagabend um 19:45 Uhr (Ortszeit) ist es soweit. Mein Ziel: „Bestleistung springen und mir dadurch den Einzug ins Finale sichern.“ Meine angestrebte Weite möchte ich noch nicht verraten, aber wenn alles optimal verläuft kann ich weit hinten in der Grube landen. Im Trainingslager konnte ich kleine technische Fehler weitgehendst unter Kontrolle bringen und hoffe, dass ich mit der „neuen“ Laufsprungtechnik erfolgreich sein werde. Da ich mich in den nächsten Tagen auf die Wettkämpfe konzentrieren muss, ist dieser Eintrag wahrscheinlich der Letzte. Sobald mein Wettkampf beendet ist, werde ich selbstverständlich alle Ergebnisse ins Internet stellen und mich wieder bei euch melden. Drückt mir die Daumen.

Teile diesen beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Scroll to Top